Bayerischer Schweinebraten vom Bauch

Für unseren bayerischen Schweinebraten vom Bauch, auch "Wammerlbraten" genannt, werden die Stücke genau ausgesucht. Sie dürfen nicht zu mager und nicht zu fett sein. Nach dem Rezept der Oma wird er mit Pfeffer, Paprika, Kümmel, Senf und Knoblauch Tags zuvor gewürzt, damit die Aromen besser ins Fleisch einziehen. Nach dem er im Ofen knusprig gebacken wurde wird er schonend ausgekühlt, um den Saftverlust gering zu halten. Schmeckt am besten auf frischem Bauernbrot.

inkl. MwSt.

ab 2,28 

2,28  / 100 g

Mehr Infos
Lieferung und Verpackung
Rezeptideen
Bewertungen

Zusätzliche Information

Gewicht 0.11 kg
Allergenkennzeichung

In unserem Betrieb werden Eier, Milchprodukte, Gluten, Senf, Sellerie und Hülsenfrüchte verarbeitet. Spuren davon lassen sich nicht vermeiden.

Verpackungseinheit

100 g geschnitten, 1000 g am Stück, 200 g geschnitten, 250 g geschnitten, 300 g geschnitten, 400 g geschnitten, 500 g am Stück

Geschmack

Würzig

Am besten

als Brotzeit

Zubereitung

Aufschneiden

Haltbarkeit

Unter +4°C am Stück bis zu zehn Tage haltbar, Aufgeschnitten bis zu vier Tage

Anderes

Traditionell

Aber bitte

Regional

Zutaten:

Schweinefleisch (110%), Speisesalz(1%), Gewürze (1.4%) Geschmacksverstärker: Mono- u. Natriumglutamat,
Dextrose, Glucosesirup, Hefeextrakte

Nährwerte:

Nährwerte bezogen auf 100g des verkehrsfertigen Produkts

Energie: 1230 kj / 294 kcal
Fett: 24g
davon gesätt. Fettsäuren: 8.5g
Kohlenhydrate: 0.1g
davon Zucker: 0.0g
Ballaststoffe: o.A.
Eiweiß: 17g
Salz: 0.0g

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

© 2021 Metzgerei Alber – stolz präsentiert von art2media Kreativagentur
closequestion-circleinfo-circleplanechevron-downsign-inphonebookmark-ofacebookellipsis-vshopping-basket