Rinderhüftsteak

Diese, aus der Hüfte eines hausgeschlachteten Jungbullen, zart gereiften Steaks haben eine Reifezeit von mindestens 18 Tagen. Durch die lange Reifezeit werden die Steaks besonders zart. Die Verwendung ist vielseitig, Sie können die Hüfte als Steaks oder als Rostbraten zubereiten. Natürlich kommen die Jungbullen von regionalen Bauern.

Rinderhüftsteak: eiweißhaltig und mager

Die Rinderhüftsteaks sind perfekt für ein Mittagessen oder auch zur Grillparty geeignet. Haltbar sind sie bis zu 7 Tage bei unter 4 Grad Celsius. Das Fleisch ist sehr eiweißhaltig, besitzt wenig Fettanteil und ist somit für jeden Ernährungsplan geeignet. Das Rinderhüftsteak bestellen und kaufen können sie in unserer Online Metzgerei.

inkl. MwSt.

ab 13,79 

2,76  / 100 g

Mehr Infos
Lieferung und Verpackung
Rezeptideen
Bewertungen

Zusätzliche Information

Gewicht 0.55 kg
Allergenkennzeichung

Keine

Am besten

als Mittagessen

Zubereitung

Kurzbraten

Haltbarkeit

unter +4°C bis 7 Tage

Anderes

Hausgeschlachtet

Aber bitte

Regional

Enthält:

zart gereifte Rinderhüftsteaks

Nährwerte:

Nährwerte bezogen auf 100g des verkehrsfertigen Produkts

Energie: 444 kj / 106 kcal
Fett: 2,4g
davon gesätt. Fettsäuren: 1g
Kohlenhydrate: 0g
davon Zucker: 0g
Ballaststoffe: 0g
Eiweiß: 21,3g
Salz: 0,1g

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

© 2021 Metzgerei Alber – stolz präsentiert von art2media Kreativagentur
closequestion-circleinfo-circleplanechevron-downsign-inphonebookmark-ofacebookellipsis-vshopping-basket