Rindfleisch 

Es gibt 34 Artikel.
1 - 20 von 34 Artikel
  • Bürgermeisterstück
    10370

    Das Bürgermeisterstück ist ein Teilstück aus der Keule zwischen Nuss und Hüfte. Es eignet sich hervorragend für Tellerfleisch. Die Reifezeit für Kochfleisch sollte nicht zu lange sein. Deshalb reifen wir das Bürgermeisterstück nur zwischen 8 und 12 Tage. Also am besten gleich in den Topf und genießen.

    9,85 €
  • Entrecote
    10500

    Das Entrecote wird aus dem vorderen Teil des Rinderrückens zwischen der siebten und zehnten Rippe geschnitten. Wir verwenden nur Stücke von hausgeschlachteten Jungbullen, die mindestens 18 Tage zart gereift wurden. Das Entrecote eignet sich hervorragend für Zwiebelrostbraten oder für zarte Steaks.

    8,54 €
  • Flanksteak, kleine Bavette
    10450

    Das Flanksteak ist ein bei uns noch relativ unbekanntes Teilstück. Das Steak vom heimischen Jungbullen ist mindestens 4 Wohen gereift und so wunderbar zart und nussig im Aroma. Das Flank ist der hintere Lappen des Bauches, auch Bevette genannt und bis zu ca. 1 Kg schwer. Am besten im Ganzen scharf anbraten und anschließend bei schwacher Hitze bis zum...

    17,99 €
  • Fonduefleisch gem.
    10000

    Das Fonduefleisch gemischt besteht aus je einem Drittel Rinderlende, Schweinefilet und Putenbrustfilet - in kleinen Stücken zum Aufspießen. 

    8,15 €
  • Gulaschsuppenfleisch
    102880

    Unser Gulaschsuppenfleisch ist fein gewürfelt für eine echte Gulaschsuppe. Aus der extra zarten Keule geschnitten. Natürlich vom hausgeschlachteten Jungbullen.

    9,99 €
  • Ochsenbäckchen Rinderbäckchen
    10310

    Zarte Rinderbäckchen bzw. Ochsenbäckchen von heimischen Tieren. Das Bäckchen eignet sich hervorragend als Schmorgericht. 1a zupariert und fertig für die Küche.

    17,99 €
  • Ochsenschwanz
    10220

    Frischer Ochsenschwanz von hausgeschlachteten Rindern. Für eine kräftige Ochsenschwanzsuppe.

    5,15 €
  • Onglet, Nierenzapfen, Hanging Tender
    10460

    Ein Geheimtipp für Steakliebhaber und experimentierfreudige Griller. Das Onglet oder Hanging Tender ist der hintere Teil des Zwerchfells. Es ist hierzulande noch relativ unbekannt auf dem Grill. Auch Nierenzapfen genannt, zeichnet sich der Onglet durch seine besonders nussige Note und seine kräftig rote Farbe aus. Jetzt online bestellen und ausprobieren.

    18,95 €
  • Porterhousesteak
    1040

    Porterhousesteak vom hausgeschlachteten Rind. Mit großem Filetanteil und dem klassischem T-Knochen. Mindestens drei Wochen butterzart gereift und frisch für den Versand portioniert.

    26,80 €
  • Rib Eye, Cote de Boeuf, Ochsenkotlett
    1043

    Zarte Rib Eye Steaks oder Ochsenkotelett vom hausgeschlachteten Rind. Die auch Cote de Boeuf genannten Steaks sind am Knochen mindestens 21 Tage gereift. Ein echtes Männersteak.

    21,99 €
  • Rinderbrust
    10240

    Die Rinderbrust vom hausgeschlachteten Jungbullen wird von unseren Metzgern besonders mager zupariert. Ideal für Tellerfleisch oder Brisket.

    6,90 €
  • Rinderfilet Steak
    10020

    Das edelste Rinderfilet Steak vom Rind. Natürlich vom hausgeschlachteten Jungbullen. Besonders zart und mager. Mindestens 21 Tage zart gereift. Das ideale Ladysteak.

    19,18 €
  • Rindergulasch durchwachsen
    10160

    Das Rindergulasch durchwachsen ist besonders für sämiges Gulasch in ca. 2,5 cm große Stücke geschnitten. Aus der Wade eines hausgeschlachteten Jungbullen geschnitten.

    7,15 €
  • Rindergulasch mager
    10280

    Das Rindergulasch mager ist zugeschnitten in ca. 2,5 cm große Stücke geschnitten. Aus der besonder zarten Nuss eines hausgeschlachteten Jungbullen geschnitten.

    9,95 €
  • Rinderhochrippe
    10110

    Die Rinderhochrippe wird aus dem vorderen hohen Rippenbereich bis zur 7. Rippe geschnitten. Unsere Hochripppen stammen von ausgesuchten heimischen Jungbullen. Der Zuschnitt ist für Tellerfleisch ausgelegt, eignet sich aber auch für Gulasch. Bei sehr guter Lagerung und entsprechender Koch- bzw. Grillkenntnisse auch zum Kurzbraten geeignet.

    13,59 €
  • Rinderhüfte
    10260

    Rinderhüfte vom hausgeschlachteten Jungbullen. Mindestens 18 Tage zart gereift. Bestens geeignet für zarte Steaks oder auch als Rinderbraten.

    10,95 €
  • Rinderhüftsteak
    10260

    Zart gereifte Steaks aus der Hüfte eines hausgeschlachteten Jungbullen. Unsere Rinderhüftsteaks sind besonders zart, da sie mindestens 18 Tage gereift sind. Ob als Steak oder als Rostbraten, schmeckt immer.

    10,95 €
  • Rinderlende
    10050

    In Bayern nennt man's Rinderlende und bezeichnet das Stück zwischen Entrecot und Roastbeef. Bei uns vom hausgeschlachteten Jungbullen geschnitten und mindesten 18 Tage zart gereift. Besonders beliebt für zarte Steaks oder als Pfefferrostbraten.

    9,95 €
  • Rindermaiserl
    10120

    Das Rindermaiserl, auch bekannt als Semmerrolle, ist vom hausgeschlachteten Jungbullen. Mindestens 18 Tage zart gereift. Bestens geeignet für Sauerbraten.

    9,85 €
  • Rindernuss, Kugel
    10130

    Die Rindernuss oder Kugel ist ein besonders zartes und mageres Stück vom hausgeschlachteten Jungbullen. Mindestens 14 Tage gereift. Eignet sich bestens für zarten Rinderbraten oder mageres Gulasch.

    10,15 €

Rindfleisch online bestellen in bester Qualität von Alber der Metzger

PayPal

Akzeptieren

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.